Geplantes Lager wird endlich gebaut

Wenn Michael Ende nächster Woche seine 5. Reise nach Togo antritt, möchte er unbedingt ein Lager auf unserem Schulgelände bauen.

Mit Zeichnungen im Gepäck und Kopf und der Hilfe vor Ort wird er endlich das schon längst benötigte Gebäude entstehen lassen.

 

Übrigens musste im Mai diesen Jahres  in einer Hauruckaktion unser Zwischenlager in Bocholt wegen Eigenbedarfs geräumt werden.

Es ist uns mit Hilfe von Ludger gelungen, das Lagerinventar zunächst auf zwei neue Lager (Reken + Bocholt) zu verteilen.

Da dieses nur eine Zwischenlösung sein kann, bitten wir um Unterstützung!

Vielen Dank zunächst an die Beteiligten Ludger, Alex, Ralf, Harriz, Michael und Betty.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*